.......letzte Aktualisierung....... Oktober 2018

  

Gästebuch

 Oldkamerafuchs

_____________________________________________________________

 

 

 

 

Oldkamerafuchs ...

 



... über Oldkamerafuchs

 

Mein Hobby    sind alte mechanische Fotoapparate und Objektive.                                                       

Eine liebgewordene alte Fotokamera soll wieder zum funktionierenden Schmuckstück werden.


Mein Interesse   ist,  Fotoapparate die 50 Jahre und älter sind wieder zu Beleben.               Seit dem bin ich mit dieser anspruchsvollen "Arbeit" eng verbunden und kann auf eine mehr als 40 jährige Erfahrung mit der Mechanik von Fotoapparaten verschiedener Bauart und Hersteller zurückschauen.  Die Arbeiten an der alten Kameratechnik erfordert sehr viel handwerkliches Geschick und langjährige Erfahrung. 

Bis auf wenige Ausnahmen konnte ich die technische Funktion wiederherstellen.

Als gelernter Werkzeugmacher und Feinmechaniker mit einiger handwerklicher Begabung habe ich bis heute Freude an dieser sinnvollen Beschäftigung.


Die Instandsetzung der teilweise bis zu 100 Jahre alten Fototechnik ist nicht so einfach.         Die Arbeiten müssen mit aller erforderlicher Sorgfalt ausgeführt werden. Es können nicht einfach Ersatzteile ausgetauscht werden, da diese meist nicht mehr neu verfügbar sind, sondern es wird durch solide Handarbeit die Funktion wieder hergestellt.

Wenn erforderlich müssen, soweit das machbar ist, auch Ersatzteile angefertigt werden.

Bevor der technische Zustand der Mechanik auf Funktion und Verschleiß geprüft werden kann, werden die Bauteile aus dem Gehäuse demontiert und gereinigt. Im Laufe der Jahre hat sich da einiges festgesetzt !   Die gesamte Mechanik muss je nach bereits vorhandenen Verschleiß der Bauteile überarbeitet werden.                                                                                           Meine Bemühungen gehen dahin, so weit wie möglich wieder den früheren optischen und technischen Zustand der alten Fotoapparate herzustellen.   

Der Fotoapparat soll seinen Liebhaber wieder an die Zeit seiner "besten Tage" erinnern.

Auch wenn handwerklich viel an den alten Fotoapparaten gemacht werden kann,

so lassen sich aber keine Wunder vollbringen. Verschleiß und der "Zahn der Zeit" hinterlassen ihre Spuren an der alten Mechanik. 

Die Annäherung an die vom Hersteller vorgegebenen technischen Parameter u. Toleranzen wie im ursprünglichen Neuzustand, ist vom Alter, dem Grad der Abnutzung u. Allgemeinzustand der Mechanik abhängig. Bei den Arbeiten an der alten Mechanik wird versucht diese Vorgaben wieder so gut wie möglich zu erreichen.

Filme werden dabei keine belichtet, das ist für die Prüfung der technischen Funktion auch nicht notwendig.

                       

Einfacher gesagt, 

von mir werden die altersschwachen Fotoapparate wieder zum Leben erweckt.

 

 

 

 

 

 

 

 

gefällt Ihnen Oldkamerafuchs ?
Ergebnis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 


 

   

 

Pentacon six TL

    

über Oldkamerafuchs
über Oldkamerafuchs

 

 

 

 

 

 

 

Bison Kunstleder
aktuelle Auswahl an Kameraleder

 

Exakta varex IIb_rot_bordeaux
Exakta varex IIb Kamerabelederung
Pentacon six TL_FTK_rot
Pentacon six TL-FTK_ Kamerabelederung
Kiev 88
Restaurierungsbeispiele

 

Hasselblad 500 EL
Reparaturbeispiele Kameras
Leitz Elmar 50 - Leica 1
Reparaturbeispiele Objektive
Pentacon six TL Demontage Vorschau
Pentacon six TL Demontage Vorschau

 

Umbauanleitung Pentacon six TL-FTK
Umbauanleitung + Demontageanleitung für die Pentacon six TL-FTK Leseprobe
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitungen

 

Sonderangebot für kurze Zeit !

 


Photographica zum Download
Photographica
freier Download
freier Download Photographica